0

Das sind die Technik Trends 2018

Das sind die Technik Trends 2018
5 (100%) 1 vote

Das sind die Technik Trends 2018

technik trendsJedes Jahr versuchen die Technikunternehmen aufs Neue dem Kunden innovative und zukunftsorientierte Produkte zu präsentieren. Dabei ist in jedem Jahr auch ein gewisser Trend zu bestimmten Technologien zu erkennen. So auch in diesem Jahr. Im Folgenden werden die Technik Trends 2018 etwas näher beleuchtet.

Sprachassistenten
Egal ob Amazon Alexa, Google Home oder Apple Siri: 2018 ist geprägt von den verschiedenen virtuellen Assistenten. Die Möglichkeiten sind noch lange nicht ausgeschöpft und die Einsatzmöglichkeiten sind heutzutage bereits breit gefächert. Die Funktionen gehen von einfacher Informationsabfrage bis hin zur Steuerung verschiedener Smart Home-Elemente wie Licht oder Heizung. Unterstützt wird die Nachfrage nach den Sprachassistenten durch den geringen Einstiegspreis. Je nach Hardware liegt der Preis unter 40 Euro.
Bessere und dünnere Fernseher
Fernsehgeräte entwicklen sich stetig weiter und sind auch in den Technik Trends 2018 vertreten. 8K (7680 x 4320 Pixel) ist das neue 4K und wird allmählich Einzug in die heimischen Wohnzimmer halten. Des Weiteren werden die Geräte immer dünner und gehen hin zur “Tapete”. Im nächsten Jahr kann also mit noch dünneren Geräten gerechnet werden, die eine besser Auflösung und Bildqualität mit sich bringen.
Ein Mobile Device für alle Aufgaben
Smartphone, Tablet und Laptop bzw. Desktop-PC. So sieht bei vielen noch die technischen Ausstattung aus. Allerdings geht der Trend ganz klar hin zu einem universell einsetzbaren Gerät für sämtliche Aufgaben. Ein Tablet, das Leistungsstark genug ist, um auch hochauflösende Videos zu rendern, sollen zukünftig den Laptop ersetzen. Oder aber Smartphones, die zu Hause nur in eine Dockingstation gesteckt und dann als Hauptrechner weiter genutzt werden können.
Virtual Reality und Augmented Reality
Die Realität mit Hilfe von Augmented Reality (AR) erweitern oder mit Virtual Reality (VR) in eine komplett neue Realität eintauchen. AR ist dabei wesentlich ressourcenschonender als VR, da keine zusätzliche Hardware benötigt wird. Diese zwei Technologien haben die Technik Trends 2018 bestimmt und werden sie auch in den kommenden Jahren mit entwickeln – nicht nur für die Gamingbranche.
Kryptowährung
Kryptowährungen sind nicht erst 2018 entstanden, wurden aber immer mehr akzeptiert. Mittlerweile kann mit der digitalen Währung an vielen Stellen bezahlt werden. Der Zugang zu den Währungen wird ebenfalls immer einfacher gestaltet, wodurch diese immer größeren Zuwachs bekommen. Der bekannteste Vertreter in diesem Genre ist der Bitcoin, der stellenweise einen wahren Höhenflug erleben durfte, momentan aber etwas schwächelt.
Autonomes Fahren & Elektroautos
Mit zunehmender Verwachsung der Technologien muss auch die Autoindustrie bei den Technik Trends 2018 beachtet werden. Bereits jetzt kündigen viele Autohersteller an, in ein paar Jahren ausschließlich elektrisch zu fahren oder zumindest eine breite Flotte an Elektroautos zur Verfügung zu stellen. Dabei werden die Fahrzeuge immer intelligenter und autonomer. Das Fahren wird immer sicherer und einige Aufgaben wie die Spur halten werden schon vom Auto übernommen. Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis das Auto die Fahrt komplett übernimmt.

Teile diesen Beitrag!

Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.